Vom « Reiz der analogen Fotografie »

publié le

Aus gegebenem Anlass. Netzfund. Zum Mit- und Nachdenken … « Mit dem Belichtungsmesser bin ich zufrieden, er misst zuverlässig, nimmt dem Fotografen aber nicht das Mitdenken ab. Die [Anm. Leica] M5 verfügt über keinerlei Programmautomatik, ich muss also vor dem Auslösen überlegen, was ich eigentlich fotografieren will und somit ausreichend belichtet haben möchte. Das macht […]

Read More

« Shooting der zauberhaften Serena »

publié le

Kleiner Aufreger zum Wochenauftakt, folks. Zwei Sachen, die mich an dem oben hingekrickelten, leider aber in letzter Zeit sehr oft, allzuoft, gelesenen Textfitzel … sagen wir stören. Shooting. Das arme Kind. Dahingemetzelt. Leute. Shooting hat was mit Waffen zu tun. Unter Fotografen und Videomachern und Filmtrupps : shoot. Schlicht shoot. Setz mal bei google die […]

Read More

Der Aufreger der Woche : Pelztiere

publié le

Herbstzeit, Winterzeit, Zeit der warmen Klamotten. Und eines « Kettenbriefes » auf allen üblich verdächtigen Kanälen des Netzes, in dem die Pelztierhaltung herzzerreissend angeprangert wird, gekrönt von einem Foto unbekannten Datums und unbekannter Herkunft. Teils « einfach so » reingestellt und verbreitet, teils mit übler Polemik gegen mit Namen genannte Modedesigner. So weit, so gut. […]

Read More