Vom « Reiz der analogen Fotografie »

publié le

Aus gegebenem Anlass. Netzfund. Zum Mit- und Nachdenken … « Mit dem Belichtungsmesser bin ich zufrieden, er misst zuverlässig, nimmt dem Fotografen aber nicht das Mitdenken ab. Die M5 verfügt über keinerlei Programmautomatik, ich muss also vor dem Auslösen überlegen, was ich eigentlich fotografieren will und somit ausreichend belichtet haben möchte. Das macht für mich […]

Read More

« Shooting der zauberhaften Serena »

publié le

Kleiner Aufreger zum Wochenauftakt, folks. Zwei Sachen, die mich an dem oben hingekrickelten, leider aber in letzter Zeit sehr oft, allzuoft, gelesenen Textfitzel … sagen wir stören. Shooting. Das arme Kind. Dahingemetzelt. Leute. Shooting hat was mit Waffen zu tun. Unter Fotografen und Videomachern und Filmtrupps : shoot. Schlicht shoot. Setz mal bei google die […]

Read More

Der Aufreger der Woche : Pelztiere

publié le

Herbstzeit, Winterzeit, Zeit der warmen Klamotten. Und eines « Kettenbriefes » auf allen üblich verdächtigen Kanälen des Netzes, in dem die Pelztierhaltung herzzerreissend angeprangert wird, gekrönt von einem Foto unbekannten Datums und unbekannter Herkunft. Teils « einfach so » reingestellt und verbreitet, teils mit übler Polemik gegen mit Namen genannte Modedesigner. So weit, so gut. […]

Read More