Portraits – der « Kleinkram »

Netzauf, Netzab werden täglich ungezählte « Gesichtsbilder » hochgeladen, vielfach mit der mehr oder weniger offensichtlichen Hoffnung verbunden, Lob einzuheimsen. Soweit, so übel. Denn viele viele viele dieser Bilder zeigen schlicht handwerkliche Mängel. Gemeint ist weniger Kameratechnik, sondern die mangelnde Auseinandersetzung mit dem « Gesicht ». Es sind die berühmten Kleinigkeiten, die aus einem « […]

Read More

Vom Licht – II

Weiter geht es in der Kategorie « Ich seh Licht ». Nachdem es nun schon beinahe schlafwandlerisch an bewölkten Tagen klappt, sich jetzt aber ausgerechnet heute nicht einmal das kleinste Schäfchen in fluffigem Weiss da oben zeigen will und die Kamera einen traurig anguckt, weil sie irgendwas machen will, mit Tips und Kleinkram rund ums Thema strahlender […]

Read More

Vom Licht – I

Neulich hab ich mich zu den Grundlagen des Portraits ausgelassen. Ab heute kommt nun der nächste Schritt zu « schönen » Bildern : Das Licht. Um es zudem einfach und kostensparend zu machen : das Licht, das da draussen so vor sich hinschimmert. Ambient Light, wie es auch genannt wird. Manche machen da einen Riesenbohei […]

Read More

Vom Anfertigen von Portraits – die basics

Es taucht immer wieder die Frage auf, was zu tun und zu beachten ist, wenn da mit einem Male zum allgemeinen Entsetzen ein anderes Menschenwesen vor der Kamera rumsteht und abgelichtet werden möchte. Du hast die fette Ausrüstung, hoffentlich einen Plan der fotografischen Grundlagen, Bildgestaltung hat für Dich nichts mit Kunst zu tun, ist kein […]

Read More

La joie des vacances

Hier mon voisin au embarcadère m’a demandé de prendre des photos de sa famille et de son yacht. Alors, nous avons fait une promenade avec son yacht dans une baie et voilà: Theo le chien de famille, un berger de Picardie. Avec des oreilles tendre, il est magnifique, n’est-ce pas? J’aimé bien cette scène-là pour […]

Read More